09831 - 61 91 61
hallokoninfotaktinfo@hospizdienst-af.de

Trauer

Der Weg durch die Trauer ist oft nicht leicht. Wechselnde Gefühle wie Ohnmacht, Verzweiflung, Einsamkeit, Angst, Wut, oder Schuld werden zu ständigen Begleitern. Der Hospizverein Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen e.V. steht Ihnen auch in dieser schweren Zeit zur Seite:

In der Trauer-Begleitung bekommt Ihre Trauer Raum und Zeit. Gemeinsam finden wir Wege, die Ohnmacht zu bewältigen, dem Alltag neue Struktur zu geben und wieder Kraft und Zuversicht zu finden.

Wir arbeiten ehrenamtlich und die Begleitung ist für Sie kostenlos. Wir begleiten Sie unabhängig von Weltanschauung und Religion.

Sie wünschen sich Begleitung …

Einzelbegleitung

Im Einzelgespräch haben Sie die Möglichkeit, über Ihre Trauer zu sprechen. Es soll Sie unterstützen, einen guten Weg durch die Trauer zu finden.

Überblick ▲

Trauer-Café ❘ Trauer-Treff

Wir laden Sie ein, mit Gleichbetroffenen Erlebnisse und Gefühle zu teilen. Gemeinsam wollen wir so wieder etwas Hoffnung und Freude entstehen lassen. Unabhängig von Alter, Weltanschauung und Herkunft ist jedeR willkommen.

Trauer-Café in Weißenburg: Wir treffen uns jeden 2. Freitag im Monat (14. Oktober, 11.November, 09.Dezember) um 14:30 Uhr im Gasthaus Schwarzer Bär »

Trauer-Treff in Gunzenhausen: Wir treffen uns jeden 4. Freitag im Monat (23. September, 28. Oktober, 25. November) um 18 Uhr im Gasthof zur Altmühlbrücke, Oettinger Straße 6.

Sie brauchen sich nicht anmelden – kommen Sie einfach! Die geltenden Hygienevorschriften werden eingehalten.

Überblick ▲

Trauer-Spaziergang

In der Natur ein Stück Weg gemeinsam gehen, sich über eigene Erfahrungen der Trauer austauschen und miteinander ins Gespräch kommen. Wir treffen uns jeden 3. Mittwoch im Monat zum Trauerspaziergang.

Zeit und Ort variieren. Die aktuelle Info finden Sie bei Aktuelles❘Trauerspaziergang ›

Überblick ▲

Geschlossene Trauer-Gruppe

Gegenseitiges Verständnis und die Vertrautheit in der Gruppe sind wesentlicher und wertvoller Bestandteil der Treffen. Hier können Sie sich intensiv mit Ihrer Trauer auseinandersetzen.

Die Gruppe trifft sich an 9 Abenden (jeden 2. und 4. Montag im Monat) von 18:30 - 20:00 Uhr. Sie wird von zwei erfahrenen Trauerbegleiterinnen geleitet.

Es können maximal 10 TeilnehmerInnen mitmachen.

Leider sind keine Anmeldungen mehr möglich. Alle Plätze sind belegt.

Überblick ▲

stilisierte Pusteblume mit Zitat: Du zählst weil du bist. Und du wirst bis zum letzten Augenblick deines Lebens eine Bedeutung haben.